Die allererste Merkur Spielothek wurde im Jahr 1974 in Delmenhorst von Paul Gauselmann eröffnet. In den darauf folgenden Jahren sollten noch viele weitere Spielstätten in Deutschland folgen und in fast jeder großen Stadt entstand eine Merkur Spielhalle. Inzwischen hat sich das Tochterunternehmen Casino Merkur Spielothek zur größten nationalen Spielstätten-Kette entwickelt.

Merkur – Spielothek mit lachender gelber Sonne

In Deutschland ist das Gauselmann-Tochterunternehmen, die Merkur Casino GmbH, der ungeschlagene Marktführer in den Geschäftsbereichen Spielbank, Casino-Spielstätten und Online Casino. Das Gründungsjahr der MERKUR Casino GmbH war 2006, die Umfirmierung in Casino Merkur International GmbH fand im Jahr 2014 statt. Hierzulande beschäftigt die Gruppe an mehr als 300 Standorten knapp 8000 Mitarbeiter – Tendenz steigend. 1986 eröffnete die erste Merkur Spielstätte außerhalb Deutschlands, nämlich in Amsterdam. Inzwischen findet man im europäischen Ausland mehr als 360 Merkur-Casinos und -Spielstätten. Eines ist allen Merkur Spielotheken gemein, denn an jedem Standort arbeitet bestens ausgebildetes Personal. Auch das Ambiente hat in jeder der Spielhallen einen besonderen Stil und Klasse. Ebenso werden an jedem Standort die innovativsten Spielautomaten und neuesten Produkte eingesetzt.

Merkur B – Der erste selbst entwickelte Geldspielautomat

Den Grundstein für den zukünftigen Erfolg des Unternehmens legte wohl inbesondere der in Eigenregie entworfene, entwickelte und selbst hergestelle Geldspielautomat namens ‚Merkur B‘, der im Jahr 1977 den Glücksspiel-Markt eroberte. Mittlerweile liefen insgesamt mehr als 2 Millionen dieser Geldspielgeräte in der Produktionsstätte Lübbecke übers Band. Nach wie vor liegt die Kernkompetenz der Gauselmann-Gruppe in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Geldspielautomaten. Als sich der Markt mit virtuellen Casinospielen im Internet aufgetan hat, ist der Geschäftsbereich Merkur auch auf die Entwicklung und Vermarktung von Online-Spielen und Lösungen für Online-Casinos ausgerichtet.

Merkur – Casinospiele Made in Germany

Merkur spielhalle

Die Merkur Spielothek erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit und die vielen Geldspielautomaten mit der strahlenden Merkur Sonne sind aus der Spielhalle nicht mehr wegzudenken. Allerdings hat sich das Glücksspiel auch längst auf den Online-Casino-Markt ausgeweitet und hier genießen die Merkur Spielautomaten inzwischen ebenso große Anerkennung wie außerhalb des World Wide Web. Das Merkur E-Gaming Angebot „Made in Germany“ hat sich in der Onlinecasino-Branche etabliert und zum Bestseller gemausert. Die internationale Vermarktung der Gauselmann Casinospiele erfolgt inzwischen erfolgreich über die Vertriebskanäle der edict eGaming GmbH, der Blueprint Gaming Limited und der adp Gauselmann GmbH. Merkur-Casinospiele stehen ausschließlich dem lizenzierten und regulierten Glücksspiel-Markt zur Verfügung.

Standorte von Merkur Spielhallen

Jede etwas größere Stadt verfügt über eine Merkur Spielothek. Sie hier alle aufzulisten würde ganz sicher den Rahmen sprengen, denn es sind einfach zu viele. Allerdings könnt ihr euch mit Hilfe der Standortsuche auf der Webseite https://merkur-spielothek.de die nächstgelegene Merkur Spielstätte anzeigen lassen.

Merkur Spielothek Werbespot

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein