Spiel77 bei Lotto

Beim deutschen Lotto ist das Spiel77 eine Zusatz-Variante. Seit Jahrzehnten ist Lotto spielen ein lizenziertes Glücksspiel unter deutscher Aufsicht. Hat man sich im Allgemeinen schon einmal mit Lotto befasst, dann hat man auch vom Spiel77 gehört. Das ist eine Zusatzlotterie und kein klassisches Spiel an dem man teilnimmt.

Das Spiel77 kann man nur nutzen, wenn man auch an einem normalen Lotto-Spiel teilnimmt. 2,50 € pro Spiel beträgt die Spielgebühr. Hier fallen keine weiteren Kosten an und jeder kann sich bei jedem Lottospiel neu entscheiden ob man die Zusatzlotterie spielen möchte oder nicht.

Auch bei Sonderverlosungen kommt das Spiel77 zum Tragen. Jetzt nur noch die entsprechende Gebühr bezahlen und dann das Kreuz an der richtigen Stelle setzen. Somit ist die Teilnahme bestätigt.

Spiel77 Regeln & Anleitung

Niemand hat Einfluss auf seine Losnummer. Diese befindet sich auf dem Spielschein in der unteren Ecke links. Mittwochs und samstags sind die Ziehungen. Hier heißt es abwarten ob in der richtigen Reihenfolge die Zahlen gezogen werden. Von rechts nach links erfolgt der Abgleich der Zahlen. Die Gewinnsumme ist größer je mehr Zahlen übereinstimmen.

Die Gewinnklassen bestimmen über die Höhe des Gewinns. Sind Gewinnzahlen gezogen, die nicht auf dem Lottoschein angekreuzt sind, dann kommt die Gewinnsumme zum Jackpot dazu. Also kann sich der Gewinn mit jeder Ziehung erhöhen. Eine große Portion Glück spielt natürlich auch eine Rolle. Denn nicht so wie beim normalen Lotto, kann man sich hier die Zahlen nicht selbst aussuchen.

Spiel 77

Die Spiel77 Gewinnklassen:

Die Gewinnwahrscheinlichkeiten sind wie man sieht extrem niedrig. Nur bei anderen Glücksspielen gibt es eine höhere Wahrscheinlichkeit zu gewinnen. Allerdings ist dort auch die Suchtgefahr ein wenig erhöht.

Bekanntgabe der Gewinnzahlen:

Im Fernsehen werden die Gewinnzahlen übertragen. Zusätzlich ist ein Notar anwesend und hat alle Gegebenheiten und Vorgänge im Blick. Die Zahlen der Lotterie Super 6 werden davor gezogen und dann kommen die Gewinnzahlen des Spiels77. Die Lottozahlen werden mittwochs und samstags in den Nachrichten wiederholt. Auch im Internet kann man das Spiel77 spielen oder die Gewinnzahlen anschauen. Hier können Sie ganz bequem vom Sofa aus tippen und spielen. Trotzdem braucht man dann auch bis zum nächsten Mittwoch oder Samstag Geduld.

Die Kosten:

Die Zusatzkosten für das Spiel betragen im Laden 2,50 €. Denn nur wenn man einen regulären Lottoschein ausfüllt, kann man auch am Spiel77 teilnehmen. Zwar werden die Chancen durch das ausfüllen mehrere Felder erhöht, aber es kostet dann auch mehr.

Dauerhaft Spiel77 spielen?

Sie sollten dauerhaft Lotto spielen um das Angebot der Zusatzlotterie nutzen zu können. So können Sie auch dauerhaft das Spiel77 spielen. Die Kosten erhöhen sich, aber auch Ihre Gewinnchancen. Es ist auf jeden Fall lohnenswert über das Spiel77 als dauerhafte Spiel-Option nachzudenken.

Warnung!

Natürlich bringt auch dieses Spiel wie bei allen Spielen eine Suchtgefahr. Beobachten Sie sich und andere Spieler gut. Sollte ein ungesundes Spielverhalten auftreten, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung.

Hinweis

Auf der Seite der Toto-Lotto-Niedersachsen GmbH findet Ihr die offiziellen Regeln zu Spiel77. Unter staatlicher Aufsicht ist dies der Betreiber von Lotto.de.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein